Buske Verlag Buske Verlag

Füßle, Sprachkalender Schwedisch 2015

Kreol. Bibl., Bd. 24: Krämer (Hg.), Ausgewählte Arbeiten der Kreolistik des 19. Jahrhunderts / Selected Works from 19th Century Creolistics

Von der Vielfalt eines Fabeltiers
Bildliche Darstellungen des unter dem Namen "Greif" bekannten Fabelwesens haben eine bald fünftausendjährige Geschichte, innerhalb derer Ägypten mit seinen Bildern aus drei Jahrtausenden ein wichtiges Kapitel darstellt. Beiheft 15 der Studien zur Altägyptischen Kultur mit dem Titel
"Der altägyptische Greif" legt die Begrifflichkeiten fest und gibt erstmals einen umfassenden Überblick über die Beleglage in Ägypten, wobei besonders Funktion(en) und Sinngehalt des/der ägyptischen "Greifen" in den Vordergrund gestellt und der Kontext der jeweiligen Darstellungen
bzw. der Bildträger und der Schriftquellen beachtet wird.
1. Oktober 2014
Gebührende Würdigung
Heft 239 der "Linguistischen Berichte" ist dem langjährigen Herausgeber Günther Grewendorf und seinem Forschungsschwerpunkt "Syntax" gewidmet.
29. September 2014
Übung macht den Meister
Chinesischlernende mit ersten Grundkenntnissen sowie Fortgeschrittene können ihre Sprachkenntnisse ab sofort mit dem "Grammatikübungsbuch Chinesisch" parallel zum Unterricht oder im Selbststudium systematisch vertiefen. Insgesamt sind jetzt acht Buske-Grammatikübungsbücher erhältlich, weitere sind in Vorbereitung.
12. September 2014
Mit Spannung zum Erfolg
"Kaçan adam", der erste Lernkrimi bei Buske,
ist die spannende Geschichte eines unschuldig verurteilten Mannes auf der Flucht vor der Istanbuler Polizei.
Fortgeschrittene Türkischlernende können mit diesem Lese- und Übungsbuch ihre Grammatik- und Wortschatzkenntnisse erweitern.
6. August 2014

<< zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   vor >>