Buske Verlag Buske Verlag

Füßle, Sprachkalender Schwedisch 2015

Kreol. Bibl., Bd. 24: Krämer (Hg.), Ausgewählte Arbeiten der Kreolistik des 19. Jahrhunderts / Selected Works from 19th Century Creolistics

Beijing International Book Fair (BIBF) vom 27.-31. August
Auch in diesem Jahr sind wir wieder persönlich
und mit einer Auswahl aus dem aktuellen Verlagsprogramm auf der Buchmesse in Peking vertreten. Ansprechpartner ist Axel Kopido.
还有几个星期,就第二十一届北京国际图书博览会开门了。
跟过去的几年一样,我社将再次参加。如您能光临我们展台,我们将非常荣幸。
20. August 2014
Mit Spannung zum Erfolg
"Kaçan adam", der erste Lernkrimi bei Buske,
ist die spannende Geschichte eines unschuldig verurteilten Mannes auf der Flucht vor der Istanbuler Polizei.
Fortgeschrittene Türkischlernende können mit diesem Lese- und Übungsbuch ihre Grammatik- und Wortschatzkenntnisse erweitern.
6. August 2014
Oromo
Oromo ist die offizielle Amts- und Unterrichts-sprache in der Region Oromia, dem Hauptsied-lungsgebiet der Oromo in Äthiopien. Mit insgesamt rund 30.000 Stichwörtern sowie zahlreichen Wortverbindungen und Verwendungsbeispielen ist jetzt das zurzeit umfassendste und modernste "WörterbuchOromo-Deutsch / Deutsch-Oromo" erschienen.
23. Juli 2014
Kreolistik und Kolonialismus
Der von Philipp Krämer verfasste Band 25 der "Kreolischen Bibliothek" erschließt erstmals umfassend die grundlegenden Texte der französischen Kreolistik des späten 19. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verbindungen zwischen Sprachbetrachtung und Rassedenken: Wie wurde Kreolisierung im Rahmen der Ideologie vermeintlicher Rassenhierarchien erfasst? Wie gelang es zu dieser Zeit, sich vom festgefügten Bild der „Schwarzen“ in der Sprachbeschreibung zu lösen?
12. Juni 2014

<< zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17   vor >>